Weiter zum Hauptinhalt

Bitte wählen Sie Ihre Land-/Sprachpräferenzen aus

Das Heizkabel sollte auf einem stabilen Untergrund verlegt werden. Bei hängenden Strukturen kann der Untergrund aus fertigen Platten, Spannbeton oder einer hängenden Struktur mit gegossenem Beton bestehen. Die Heizkabel können auf allen Untergründen einschließlich Bewehrungsgittern/-stäben verlegt werden. Bei gegossenem Beton ist darauf zu achten, dass die Oberfläche glatt ist und alle scharfen Gegenstände entfernt werden. Rampen auf festem Untergrund benötigen keine zusätzliche Wärmedämmung. Für die Installation des Temperatur- und Feuchtesensors sind geeignete Vorbereitungen zu treffen.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink